Pflichttexte

Allergie


Cetirizin-ADGC®

Wirkstoff: Cetirizindihydrochlorid 10 mg. Anwendungsgebiete: Bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 6 Jahren ist Cetirizin-ADGC angezeigt zur Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis (Heuschnupfen) und zur Linderung von chronischer Nesselsucht (chronischer idiopathischer Urtikaria). Warnhinweis: Enthält Lactose! Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Zentiva Pharma GmbH, 65927 Frankfurt am Main. Stand: Juni 2021.

Desloratadin-ADGC®

5 mg Filmtabletten: Wirkstoff: Desloratadin 5 mg. Antiallergikum. Anwendungsgebiete: Bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren zur Besserung der Symptomatik bei allergischer Rhinitis, Urtikaria. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Zentiva Pharma GmbH, 65927 Frankfurt am Main. Stand: 12/2020.

Lora-ADGC®

Wirkstoff: Loratadin 10 mg. Antiallergikum. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung der Beschwerden bei allergisch bedingtem Schnupfen (z.B. Heuschnupfen) und bei chronischer, idiopathischer Urtikaria (Nesselsucht unbekannter Ursache). Warnhinweis: Enthält Lactose! Apothekenpflichtig. Stand: 4/2021. Zentiva Pharma GmbH, 65927 Frankfurt am Main. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Sodbrennen


Pantoprazol-ADGC®

20 mg magensaftresistente Tabletten: Wirkstoff: Pantoprazol. Anwendungsgebiete: Zur kurzzeitigen Behandlung von Reflux-Symptomen (z.B. Sodbrennen, saures Aufstoßen) bei Erwachsenen. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Zentiva Pharma GmbH, 65927 Frankfurt am Main. Stand: April 2021.

Schmerz


ACETYLSALICYLSÄURE ADGC 500 mg Tabletten

Wirkst.: Acetylsalicylsäure. Anw.-geb.: leichte bis mäßig starke Schmerzen, Fieber. Hinweis: Acetylsalicylsäure bei Kindern und Jugendlichen mit fieberhaften Erkrankungen wegen des möglichen Auftretens einer Leber-Hirn-Erkrank. (Reye-Syndrom) nur auf ärztliche Anweisung anwenden, wenn andere Maßnahmen nicht wirken. Längere Zeit oder in höheren Dosen nicht ohne Befragen des Arztes anwenden. Warnhinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger oder in höheren Dosen anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Zentiva Pharma GmbH, 65927 Frankfurt am Main. Stand: Oktober 2021.

PARACETAMOL ADGC 500 mg Tabletten

Wirkst.: Paracetamol. Anw.-geb.: Symptomatische Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen und/oder von Fieber. PARACETAMOL ADGC 500 mg kann bei Kindern ab 4 Jahren und Erwachsenen angewendet werden. Gegenanz.: Überempfindlichkeit gegen Paracetamol, Propyl-4-hydroxybenzoat, Ethyl-4-hydroxybenzoat oder einen der anderen sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels. Hinweis: Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage anhalten, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Enthält Propyl-4-hydroxybenzoat und Ethyl-4-hydroxybenzoat (Parabene). Apothekenpflichtig. Stand: Oktober 2021

IBUPROFEN ADGC 400 mg Filmtabletten

Wirkstoff: Ibuprofen. Anwendungsgebiete: Kurzzeitige symptomatische Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen, Fieber. Falls eine Einnahme für mehr als 3 Tage bei Kindern und Jugendlichen bzw. mehr als 4 Tage bei Erwachsenen erforderlich ist, oder die Symptome sich verschlimmern, ärztlichen Rat einholen. Warnhinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Hinweis: Enthält Lactose und Natrium. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Fairmed Healthcare GmbH, Dorotheenstr. 48, 22301 Hamburg, pv@fair-med.com. Mitvertrieb: Zentiva Pharma GmbH, 65927 Frankfurt am Main. Stand: Juli 2021